Unser Kirchenfenster

Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Pfarrgemeinde H.B. Wien Süd

Die Kontaktdaten zu unserem Pfarrer und den weiteren Verantwortlichen in unserer Gemeinde finden Sie unterÜber uns„.



Unsere nächsten Veranstaltungen

 

Einladung zum Vortrag „Armut“

am Mittwoch, 27. März, 19 Uhr in der Erlöserkirche,
Wielandgasse 9

Maga. Jitka Zimmermann ist seit April 2015 Geschäftsführerin in der Stadtdiakonie Wien.
Der Arbeitsbereich der Stadtdiakonie Wien ist ein weites Feld – Gegen Armut und Not in einer Großstadt wie Wien anzukämpfen.
Ihr Arbeitsmotto ist von Lucius Annaeus Senaca: „Die menschliche Gesellschaft gleicht einem Gewölbe, das zusammenstürzen müsste, wenn sich nicht die einzelnen Steine gegenseitig stützen würden.“

Einladung zum Karfreitagsgottesdienst

 

 

Unseren Karfreitagsgottesdienst feiern wir am 19. April, 10:00 Uhr in der Erlöserkirche, Wielandgasse 9. Seien Sie dabei – als Interessierte/r um Kennenzulernen was das Bedeutende dieses Tages ist – als Gemeindemitglied um ein gemeinsames Zeichen unseres Glaubens zu setzen und von Gott und einander gestärkt zu werden. Weiteres zur Neuregelung des Karfreitags finden Sie hier.

Einladung zum Konfirmationskurs
2019 / 2020

Hier finden Sie / findet ihr exklusive Einblicke, wie es da zugeht. Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, 10:00 Uhr in der Erlöserkirche, Wielandgasse 9, können Sie / könnt ihr bestaunen, wie sich der Jahrgang 2018-19 präsentiert, und die KonfirmandInnen, MitarbeiterInnen und Pfarrer Johannes Wittich alles fragen, was Sie/ihr wissen möchten/möchtet.

Worauf wir gerne zurückblicken


Trauung für Alle

 

 

Trauung für Alle

Durch Trauung für homosexuelle Ehepaare völlige Gleichstellung für Homosexuelle in der Kirche H.B. auf einstimmigem Beschluß der Synode H.B. hergestellt.

Den Bericht dazu finden Sie hier. (Link zu: https://evang.at/synode-h-b-beschliesst-voellige-gleichstellung-homosexueller-ehepaare/

Der demographische Wandel und seine Folgen

 

Der demographische Wandel und seine Folgen

Zahlen, Fakten, Perspektiven. Eine kleine, interessierte Gruppe bekam von Dr. Bernhard Mahlberg, Wissenschaftler am iwi, Industriewissenschaftlichen Institut und Dozent an der WU, am Mittwoch, 27. Februar einen ersten kleinen Einblick in dieses große Thema.

Die prognostizierten, demographischen Entwicklungen wurden anhand von alten Prognosen, tatsächlichen Zahlen und zukünftigen Prognosen analysiert und erläutert. Und die Auswirkungen in Bezug auf Pensionsfinanzierungen, Altenpflege, Konsum, Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt, Mitgliederzahlen bei Religionsgemeinschaften, u.v.m. sichtbar gemacht.

Und doch, auch diese Wissenschaftler müssen immer wieder feststellen, dass Prognosen nur eine momentane Zeitaufnahme sind und sich die eingeleiteten Maßnahmen (politisch, wirtschaftlich, finanziell) später manchmal als nicht sinnvoll oder zu wenig erweisen.

Trotz vieler Zahlen, Fakten, Perspektiven, oder vielleicht gerade deswegen?, war es ein kurzweiliger, interessanter Vortrag.


 

Gemeindetag 2019

Zwingli? – Zwingli!

Unter diesem Titel haben sich 20 Interessierte am 20.1.2019 getroffen, um nach dem Lutherjubiläum 2017 das Wissen über den Zürcher Reformator aufzufrischen …

Interreligiöses Friedensgebet

Imame und Pfarrer

Fünf Imame zu Gast in Favoritner Gemeinde

Wien (epdÖ) – Zu einem interreligiösen Friedensgebet sind Vertreter des Islam, der Römisch-katholischen sowie der Evangelisch-lutherischen und Evangelisch-reformierten Kirche in der reformierten Erlöserkirche in Wien-Favoriten zusammengekommen….

Bericht 1. Session der 17. Synode der Ev. Kirche H.B. in Ö., 6.12.2018

Kurator Colditz, Pfarrer Wittich und Diakoniumsvorsitzende Adensamer sind Mitglieder der Synode H.B., die am 6.12. getagt hat. Im Folgenden ein Bericht dazu …

Jubiläumskonzert

 

Erlöserkirche Gospel Choir

Der Erlöserkirche-Gospel-Choir feierte in der Reformierten Stadtkirche sein 15-jähriges Jubiläum.
Diese Jubiläumsaufführung war ein echtes Erlebnis …

Gedenkveranstaltung anlässlich Pogromnacht 1938

Am Donnerstag, dem 8. November 2018, fand im Rahmen des Interreligiösen Dialogs Favoriten eine Gedenkveranstaltung anlässlich der Pogromnacht 1938, beginnend am Denkmal der zerstörten Synagoge am Humboldt-Platz und anschließend bei einer Veranstaltung im Festsaal der Bezirksvorstehung Favoriten mit interreligiöser Andacht und feierlichem, musikalischem Rahmen, statt…

Homestory über unseren Gospelchor in „meinbezirk.at“

 

 

In den Jahren 2001 und 2002 veranstalte die evangelisch-reformierte Pfarrgemeinde H.B. Wien-Süd Workshops mit dem Leiter eines amerikanischen Gospel Chors. Anfangs war das Interesse sehr groß, mit der Zeit ist es dann aber abgeflaut. So entschlossen sich einige wenige Pfarrmitglieder, nach New York zu fahren, darunter auch Pfarrer Johannes Wittich und der Chorleiter Martin Seidl. In New York hat die Gruppe dann ein Konzert eines amerikanischen Gospel Chors besucht…

Gerti Rohrmoser wurde zur Ehrenkuratorin ernannt.

Im Rahmen des Reformationsgottesdienstes am 31. Oktober 2018 wurde Frau Gerti Rohrmoser auf einhelligen Beschluss des Prebyteriums zur Ehrenkuratorin ernannt.

Gerti Rohrmoser und ihr Team wurden für ihre langjährige, freiwillige Arbeit für unsere Gemeinde geehrt…

Österreich sagt »Danke!«

 

Bei einem Fest am Abend des Nationalfeiertags in der Wiener Hofburg dankt Bundespräsident Alexander Van der Bellen allen ehrenamtlich Tätigen.
Von unserer Gemeinde war Karin Adensamer dabei …

Interreligiöser Tagesausflug nach Mariazell

Im Rahmen des Interreligiösen Dialoges Favoriten fuhren wir am Samstag, 20. Oktober 2018, gemeinsam nach Mariazell …

Pfarrer Wittich vereint Religionen

Der Erlöserkirche Gospel Choir im Islamischen Zentrum der Bosniaken von Österreich ‚Ebu Hanife‘ in der Buchengasse 44, 1100 Wien

Religionsunterricht hat unersetzbare Rolle für gelingendes Miteinander

Erste multireligiöse Feier an der HTL-Mödling: ich+du=wir

Exkursion

„Jesus und seine Dudes“

„Erlöserkirche Gospel Choir“ singt in Santa Maria dell‘ Anima

Gertrud Seper, Karin Adensamer, Johannes Wittich, Marcus Franz, Robert Colditz

Rom (epdÖ) – Einen Gastauftritt in einer der bekanntesten katholischen Kirchen Roms hatten der „Erlöserkirche Gospel Choir“ aus der evangelisch-reformierten Gemeinde Wien-Süd und der Chor „Aufwind“ aus der bayrischen katholischen Pfarrgemeinde Schaufling am Sonntag, 29. April. Unter der Leitung von Martin A. Seidl traten die rund 60 Sängerinnen und Sänger in der Sonntagsmesse der Kirche Santa Maria dell‘ Anima auf…

 

Besuch des neuen Bezirksvorstehers

Gertrud Seper, Karin Adensamer, Johannes Wittich, Marcus Franz, Robert Colditz

Am 19. Juni besuchte uns der neue Bezirksvorsteher Marcus Franz in der Erlöserkirche. Er erfuhr, dass der ehemalige US-Präsident Barack Obama ein prominentes Mitglied dieser Kirche ist und wieso es neben der Evangelischen Kirche A.B. (Lutheraner) auch die Evangelische Kirche H.B. (Reformierte) gibt und dass ein gesellschaftspolitisches Engagement für Reformierte zum Glaubensverständnis dazugehört…

 

Baldige Ereignisse