Vorwort für die Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst, die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten werden gemäß den Bestimmungen des kirchlichen Datenschutzgesetzes (DatSchG, einsehbar unter https://www.kirchenrecht.at/document/39798) sowie den einschlägigen österreichischen Gesetzen (u.a. DSGVO, TKG 2003) verwendet. Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nur auf den Besuch auf unserer Webseite, deren Funktionen und Inhalte.

1. Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung unter den Bedingungen von Punkt 5, und auf Einschränkung der Verarbeitung.
Im Übrigen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer unabhängigen Aufsichtsbehörde. Die gemäß Art. 91 Abs. 2 DSGVO zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A. und H. B. in Österreich
1180 Wien, Severin-Schreiber-Gasse 3
office@datenschutzsenat.at

Die Aufsichtsbehörde der Republik Österreich ist die Datenschutzbehörde (dsb@dsb.gv.at; https://www.dsb.gv.at).

2. Daten und Verarbeitung

Für die Bereitstellung und Nutzung der Angebote auf unserer Webseite verarbeiteten wir grundsätzlich nur jene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Außerdem werden statistische Nutzungsdaten generiert, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren.
Für die Anmeldung zum Bezug des Newsletters genügt die Eingabe einer E-Mail-Adresse.
In Verbindung mit dem Zugriff auf die Webseite werden serverseitig keine Daten gespeichert.
Es findet keine personenbezogene Auswertung oder Verknüpfung statt. Die IP-Adresse wird nicht gespeichert.
Die Daten werden, sobald sie nicht mehr benötigt werden, gelöscht. Ihre E-Mail-Adresse, die Sie für den Erhalt des Newsletters verwenden, löschen wir, sobald Sie den Newsletter abbestellen. Informationen aus Cookies löschen wir – je nach Cookie – wesentlich rascher (siehe auch im Kapitel „Cookies“).
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite und geben die Informationen ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weiter. Sollten wir jedoch im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergeben, so sind diese vertraglich an das  Datenschutzgesetz und andere gesetzliche Vorschriften gebunden.
Erhebungen und Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften. Diese werden von uns im Falle einer rechtlichen Anordnung gründlich vor Übermittlung von Daten geprüft.
Je nach Art des Dienstes, den Sie nutzen, haben wir folgende Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung:
•  Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO (insbesondere Versand Newsletter)
•  Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO (insbesondere bei missbräuchlicher Verwendung unserer Webseite)
Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO (insbesondere Optimierung unserer Webseite)
Personen, die noch nicht das 14. Lebensjahr vollendet haben, dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten im Rahmen dieser Webseite keine personenbezogenen Daten übermitteln.
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.

3. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Webseite durch Eingabe Ihrer E-Mail Adresse unseren Newsletter zu abonnieren. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Sollten Sie diesen Bestätigungslink nicht klicken, können wir Ihnen leider keine Newsletter zukommen lassen.
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit abbestellen. Bitte betätigen Sie dazu den „Abmelden“-Link im Newsletter Wir tragen Sie dann automatisch aus unserer Versandliste aus.
Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Bitte beachten Sie: Sollten Sie andere Newsletter der Evangelischen Kirche abonniert haben (zB jenen Ihrer Pfarrgemeinde oder Superintendentur), dann müssen Sie diese Newsletter separat bei jener Stelle abmelden, bei der Sie sich angemeldet haben oder klicken Sie den jeweiligen Link zum Abbestellen.
Datenerhebung: Für die Anmeldung zu unserem Newsletter genügt die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse.
Für den Versand nutzen wir den „Newsletter for WordPress“.
Der „Newsletter for WordPress“ ist ein Anbieter, der nach den Anforderungen der DSGVO ausgewählt wurde.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.thenewsletterplugin.com/documentation/gdpr-compliancy

4. Cookies Allgemein

Auf dieser Webseite werden so genannte „Cookies“ eingesetzt. Das sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Gerät abgespeichert werden. Der Browser ist jenes Softwareprogramm, mit dem Sie unsere Webseite aufrufen. In den Einstellungen können Sie Cookies akzeptieren, ablehnen oder im Bedarfsfall aktivieren. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox: http://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer
Google Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647
Safari: http://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/cookies-verwalten-in-apple-safari
Opera: http://help.opera.com/Linux/12.10/de/cookies.html
Wir erfassen und verknüpfen keine personenbezogenen Daten mittels Cookies auf unserer Webseite. Sämtliche Funktionen sind auch ohne Cookies verwendbar.
Sie können dem Einsatz von Cookies zu Werbezwecken generell hier widersprechen:
• Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
• Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
• Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Bitte beachten Sie, dass diese Websites außerhalb unseres Einflusses sind und über eigene Datenschutzbedingungen verfügen.

5. Cookies und Tracker konkret

Wir verwenden “Session-Cookies”, die nur für die Zeitdauer Ihres Besuchs auf unserer Webseite abgelegt werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Dieses Cookie wird gelöscht, sobald Sie unsere Seite verlassen.
Um die Angebote für Sie zu verbessern, verwenden wir den Google Tag Manager mit der Funktion Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, die in Ihrem Browser gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrem Browser verhindern; Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Weitere Informationen zu Google Analytics betreffend Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html.
(Postanschrift: Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA)

6. E-Mail-Kommunikation

Wir verwenden zurzeit in der E-Mail-Kommunikation keine elektronische Verschlüsselung der Inhalte und keine elektronischen Signaturen. Wir weisen darauf hin, dass unverschlüsselte E-Mails über das Internet unter Umständen auch von Unbefugten gelesen werden können. Vertrauliche Mitteilungen oder Dokumente, die eine „besondere Schriftform“ erfordern und/oder fristgebunden sind, sollten deshalb nicht per E-Mail übermittelt werden. Bitte übermitteln Sie diese Dokumente per Post oder Telefax.
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

7. Rechte der Besucher der Webseite

Sie können das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit Ihrer gespeicherten Daten geltend machen:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht gemäß Art. 15 DSGVO und § 8 DatSchG, von uns Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns verarbeitet werden, zu erhalten.
  • Berichtigung: Sie haben darüber hinaus das Recht, dass wir Ihre unrichtigen Daten ausbessern oder vervollständigen.
  • Widerruf einer Einwilligung: Sie haben jederzeit das Recht, freiwillig abgegebene Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen.
  • Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Ihre Daten gelöscht oder anonymisiert werden, mit der Einschränkung, dass dem keine anderen Gründe entgegenstehen (zB gesetzliche Aufbewahrungsfristen).

8. Impressum

Betreiber:
Evangelisch-Reformierte Pfarrgemeinde H.B. Wien-Süd,
Wielandplatz 7,

A-1100 Wien
Tel: (01) 604 22 86
e-mail: hb-wiensued@evang.at,

9. Haftungsausschluss

Wir haben unsere Inhalte des Internetauftritts sorgfältig geprüft. Eine Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen kann von uns leider nicht gewährleistet werden. Wir behalten uns ausdrücklich vor, unsere Webseite oder Teile davon jederzeit zu ändern, ergänzen, löschen oder einzuschränken, ohne dass daraus Rechte abgeleitet werden können.

10. Urheberrecht

Unsere Gestaltung der Webseite, unser Logo, Texte, Fotografien und Bilder sind teilweise urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht vervielfältigt, gesendet, zur Verfügung gestellt, vor- und aufgeführt und vorgetragen sowie nicht übersetzt, bearbeitet oder verarbeitet werden.

11. Änderung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu adaptieren, insbesondere, wenn sich die von uns eingesetzten Techniken verändern. Bitte rufen Sie daher gelegentlich diese Datenschutzerklärung erneut auf. Stand 14.08.2019.