“Presbyter” bedeutet “altgedientes, erfahrenes Mitglied”.

Die Gemeindeleitung geschieht durch das Presbyterium, der Vorsitzende heisst Kurator.

Die PresbyterInnen werden von der Gemeindevertretung gewählt, die wiederum alle 6 Jahre von den Gemeindemitgliedern ab 14 Jahren (dem Alter der Konfirmation) gewählt wird.
Die letzte Wahl fand im Oktober 2017 statt.

Die GemeindevertreterInnen unterstützen die Arbeit des Presbyteriums.
Die Sitzungen der Gemeindevertretung sind öffentlich.

von links hinten: Lauri Hätönen, Thomas Schuster, Valentina Selge, Gertraud Seper, Petra Schuster
von links vorne: Pfr. Johannes Wittich, Robert Colditz, Franz Radner, Eva Kugler


Eva Kugler

Eva Kugler
Schriftführerin, Kirchenbeitragsausschuss, Vertreterin HB-Verband persönliche Presbyterin für den 10. Bezirk, Straßen A-L geb. 1964, kaufmännische Angestellte, verheiratet, 2 Söhne Meinen ersten Kontakt mit der Pfarrgemeinde hatte ich 2001 durch den ersten Gospelworkshop. Angezogen von der Offenheit und Freundlichkeit der Gemeindemitglieder und beeindruckt von der Vielfalt und Wortgewalt der PredigerInnen fand...

weiterlesen

Valentina Dorit Selge

Valentina Dorit Selge
Gebäudereferentin, Schriftführerin-Stellvertreterin geb. 1965, Dipl.-Ing., angestellt bei der Stadt Wien, eine erwachsene Tochter, ein fast erwachsener Sohn, geschieden. "Ich war bereits im Presbyterium und lasse mich nach sechs Jahren Pause gerne wieder auf die Mitarbeit bei der Gestaltung des Gemeindelebens und auf die weniger sichtbaren Anliegen und Aufgaben der reformierten Kirche ein."...

weiterlesen

Gertraud Seper

Gertraud Seper
Diakonie-Presbyterin Persönliche Presbyterin für den 23. Bezirk geb. 1956, Pensionistin, wohnhaft in 1100 Wien Geboren und aufgewachsen im Burgenland, verwitwet, 1 Kind und glückliche Oma. Seit einiger Zeit Mitglied in der Gemeindevertretung, seit 2012 als Diakoniepresbyterin, die "Schnittstelle" zwischen Diakonium und Presbyterium. "Als Mitglied der Kirchengemeinde sorge ich stets gerne...

weiterlesen

Robert Colditz

Robert Colditz
Kurator, Synodaler (Referent für Weltmission und Entwicklungszusammenarbeit) persönlicher Presbyter für die Gebiete in NÖ an der Südbahn. geb. 1969, AHS-Lehrer, 2340 Mödling, Tel.: 0664-1505449 Aufgewachsen in den Niederlanden. Seit 1992 Gemeindemitglied, seit 1993 Gemeindevertreter. Seit 1995 Magister Theologiae, Religionslehrer an mittleren und höheren Schulen. 1996-2000 Gemeindejugendreferent, 1998-2000 Vorsitzender der Evangelischen...

weiterlesen

Lauri Hätönen

Lauri Hätönen
Schatzmeister-Stellvertreter, Vertreter der weltlichen Synodalen geb. 1957, Angestellter, 1210 Wien In Helsinki, Finnland, geboren. 1977 zwecks Studium nach Wien übersiedelt. 1994 Eintritt in die Evang. Kirche H.B. "Ich möchte meine Erfahrung und mein Wissen in die Arbeit der Gemeinde einbringen, insbesondere auch in Hinblick auf die Finanzen und die Jugend".

weiterlesen

Franz Radner

Franz Radner
Kurator-Stellvertreter, Datenschutzverantwortlicher, Öffentlichkeitsarbeit persönlicher Presbyter für den 10. Bezirk Straßen M-Z geb. 1951, Nachrichtentechniker, 1100 Wien, verheiratete, eine Tochter und ein Sohn Geboren und aufgewachsen in Wien (West). Jetzt - in Pension - bin ich wieder zu meinen Wurzeln zurückgekehrt. Ich möchte nun meine Talente und Fähigkeiten in die Gemeinde...

weiterlesen

Markus Rohrmoser

Markus Rohrmoser
Schatzmeister Verheiratet, 3 erwachsene Kinder. Ich war bereits im Kirchenbeitragsausschuss und im Presbyterium - dort unter anderem als stellvertretender Schatzmeister - tätig. Der Zeitaufwand zusätzlich zu meiner Berufstätigkeit und zur Ausbildung zum Kirchenmusiker wurde zu groß und ich bin daher 2017 aus dem Presbyterium ausgeschieden. Jetzt bin ich in Pension,...

weiterlesen

Thomas Schuster

Thomas Schuster
Redaktion Gemeindebote persönlicher Presbyter für den 11. Wiener Gemeindebezirk. Geboren 1987, Verkaufsleiter bei der bz-Wiener Bezirkszeitung, 1020 Wien. "Durch meine Arbeiten in der Medienbranche ist mir der Gemeindebote ein großes Anliegen. Nebenbei versuche ich mich im Zahlenjonglieren um der Gemeinde immer ein positives Ergebnis zu bescheren."  

weiterlesen