Foto: creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0

Hier können Sie Ihre Sorgen und Hoffnungen miteinander teilen.
Auch Ihre Gedanken zu den veröffentlichten Sonntags-Gottesdiensten sind gerne willkommen.

 

Einen neuen Eintrag für die Online Bassena schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wegen wiederholt, missbräuchlicher Verwendung der Online-Bassena durch Dritte, werden die Beiträge moderiert und erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung des Inhalts durch den Moderator!
27 Einträge
Elisabeth Elisabeth schrieb am 2020-03-22 um 11:50:
Die Idee finde ich ganz, ganz toll. Danke für die gute Umsetzung. Es ist für mich fast so, als würde ich beim Kirchenkaffee mit euch sitzen und reden. Ich habe deswegen überlegt, ob nicht Kirchenkaffee auch irgendwie im Titel sein sollte/könnte?

Mich hat vor allem der Kanon vom letzten Sonntag sehr berührt, er begleitet mich auch weiterhin durch diese schwierige Zeit.
Traude Traude schrieb am 2020-03-21 um 15:20:
Den Begriff Online-Bassena finde ich sehr treffend, vor allem, da ich so eine Bassena noch aus der Kindheit kenne.
Das Lied ist wunderschön und mit einer tollen Stimme sehr berührend gesungen. Es wird uns noch einige Zeit begleiten.
Ursula Ursula schrieb am 2020-03-21 um 14:50:
Die Andacht vom 15.3. hat mir sehr gut getan und gestärkt, ich habe sie in den letzten Tagen immer wieder mal nachgelesen und freue mich schon auf die morgige!
Franz Franz schrieb am 2020-03-21 um 14:08:
Liebe Hazel, für den Namen musst Du Robert danken.
Hazel Hazel schrieb am 2020-03-21 um 14:04:
Danke Franz. Wirklich berührend. Ich finde die online Bässena eine tolle Idee.
Franz Franz schrieb am 2020-03-21 um 10:24:
Hört Euch das an …
Dazu auch noch ein Hintergrund-Artikel …
--- --- schrieb am 2020-03-21 um 09:58:
Wow, das Lied, der Kanon, hat mich zu Tränen gerührt. Wunderschön. Danke sehr!