Karfreitagsregelung

Details

  • 2019-04-19
  • 10:00
Neuregelung des Karfreitags: Am 27.2.2019 hat der Nationalrat mit den Stimmen der Abgeordneten von ÖVP und FPÖ folgende Neuregelung beschlossen: der Karfreitag ist kein Feiertag mehr und darf auch nicht mehr im Generalkollektivvertrag als freier Tag geregelt werden, stattdessen gibt es für ArbeitnehmerInnen mit Urlaubsanspruch das Recht einen (aber keinen zusätzlichen) Urlaubstag als sogenanntenpersönlichen Feiertag bekannt zugeben – dann kann der Arbeitgeber ihn nicht ablehnen. Heuer muss die Bekanntgabe spätestens 14 Tage vorher geschehen. Wenn man den Karfreitag zum „persönlichen Feiertag“ machen will, muss dies heuer also bis zum Freitag, 5.4.2019 geschehen.
Ab nächstem Jahr beträgt die Frist allerdings nicht 14 Tage, sondern 3 Monate
.