Lobau im November –
Ein Gedankenspiel

 

Im Wald findet man die Stille. Man braucht sie, auch wenn im Alltag überall Stille ist oder sein sollte. Manchmal Stille bis zur Unerträglichkeit.
Der Baum aber spricht zu dir. Hör ihm zu. Er hat schon etliche Pandemien überstanden. Viel Leid wurde ihm von den vorbeiziehenden Wanderern in Gedanken mitgeteilt. Er hat
aber auch glückliche Menschen gesehen. Kinder, die den Baum mit großen Augen bewunderten, ihm vielleicht manche Geschichte aus ihren Träumen mitteilten.
Der Wald lädt dich ein, ein bisschen friedlicher aus ihm heraus in den Alltag zu gehen. Friedlicher als du ihn voll trüber Gedanken betreten hast.